Wir benutzen Cookies um diese Website nutzerfreundlicher zu gestalten.Hier erfahren Sie mehr über Cookies auf bona.com

Austria

Bona steht im Finale des European Business Award 2015/16

Wednesday, February 10, 2016

Bona wurde beim European Business Award 2015/16 die Auszeichnung Ruban d’Honneur verliehen und zieht ins Finale des Wettbewerbs ein.

Als eines der zehn erfolgreichsten europäischen Unternehmen, wurde Bona die Auszeichnung Ruban d'Honneur in der Kategorie Import/Export verliehen. Insgesamt waren mehr als 32.000 Unternehmen aus 33 Ländern angetreten, um in elf verschiedenen Kategorien am Auswahlverfahren des Unternehmerpreises teilzunehmen. Mit der Auszeichnung zieht Bona ins Finale des namhaften Wettbewerbs ein.

Adrian Tripp, CEO der European Business Awards, erklärte: „Es ist hart genug, in diesem wirtschaftlichen Umfeld zu bestehen, doch Innovationskraft, Erfolg und Expansion der diesjährigen Ruban d'Honneur-Empfänger sind wirklich bemerkenswert. Europa braucht mehr Unternehmen wie diese.“

Die Ruban d'Honneur-Auszeichnung wurde von einer angesehenen Jury, bestehend aus führenden Geschäftsleuten, Politikern, Akademikern und Unternehmern, vergeben. In jeder der elf Kategorien des Wettbewerbs wurden die zehn besten Unternehmen gekürt und für das Finale nominiert. Die 110 Finalisten haben bei persönlichen Interviews mit der Jury die Möglichkeit die Juroren von ihren Unternehmen zu überzeugen. Die Gewinner der elf Kategorien des European Business Award werden auf einer Galaveranstaltung im Juni bekanntgegeben.